MBA Logistikmanagement:
Güterströme leiten lernen

Über den MBA Logistikmanagement:

Das MBA-Fernstudium mit der Spezialisierung Logistikmanagement soll die Absolventen auf Führungsaufgaben im gehobenen Management des Sektors Logistik vorbereiten. Die Inhalte dieses MBA-Fernkurses sind unter anderem die technischen Grundlagen der Logistik, das Projektmanagement und die Dienstleistungslogistik. Das Fernstudium dauert insgesamt fünf Semester, wobei das fünfte Semester für die Master-Thesis vorgesehen ist.

Die Studierenden, die sich für dieses MBA-Fernstudium einschreiben möchten, sollten im Regelfall ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie eine Berufserfahrung von mindestens einem Jahr mitbringen. Allerdings bieten auch vermehrt Hochschulen die Möglichkeit an, das Master-Studium auch ohne Erststudium aufzunehmen. Hierfür müssen je nach Anbieter unterschiedliche Voraussetzungen erfüllt sein, welche am besten direkt bei der jeweiligen Hochschule zu erfragen sind. Das MBA-Fernstudium Logistikmanagement qualifiziert die Studierenden für ein äußerst dynamisches Themenfeld, das durch die rapide Verkürzung der Lebenszeit von Technologien und Produkten immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Ihren MBA mit der Spezialisierung "Logistikmanagement" können Sie via Fernstudium an folgenden Fernschulen machen:

RheinAhrCampus Remagen

Seit 2003 wird in Remagen, am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, das MBA-Fernstudienprogramm angeboten. Berufstätigen, die branchenspezifisches betriebswirtschaftliches Know-how und Managementkompetenzen erwerben möchten, stehen hier neun auf die Praxis ausgerichtete Vertiefungsrichtungen zur Auswahl:Financial Risk Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Leadership, Logistikmanagement, Marketingmanagement, Produktionsmanagement, Sportmanagement (in Kooperation mit dem ISS), Tourismusmanagement (in Kooperation mit der HS Worms) und Unternehmensführung/Finanzmanagement. Die Zentralstelle für Fernstudien in Koblenz ist Kooperationspartner des RheinAhrCampus.

Mehr Informationen vom RheinAhrCampus Remagen ...

   

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen - ZFH

Die ZFH ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland und kooperiert mit den 13 Fachhochschulen der drei Bundesländer und länderübergreifend mit Fachhochschulen in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Der ZFH-Fernstudienverbund besteht seit 12 Jahren. Das Repertoire umfasst u. a. MBA-Fernlehrgänge mit den Schwerpunkten Logistik, Marketing, Unternehmensführung, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Vertrieb.

Mehr Informationen von der ZFH...